Nigunim – Konzert mit neuem Film (UA)

MORITZ GAGERN Nigunim für Orchester (2017)CHRISTOPH BRECH Film zu Nigunim (2023) 2017 schrieb der Berliner Komponist Moritz Gagern Nigunim für das JCOM, eine auskomponierte jüdische Hochzeit, und verarbeitete dabei Melodien, die auf die Ursprünge des Klezmer im jüdischen Shtetl Osteuropas zurückgehen. Im Auftrag der Sammlung Götz schuf der Videokünstler Christoph Brech dazu einen neuen Film, der zum […]

Paul Celan – Ein Konzert

JOHANNES X. SCHACHTNER Auftragswerk – Uraufführung (2023)SARAH NEMTSOV Herzland (Kammeroper) (2005/2009) Paul Celans Werk, besonders die von der Erfahrung des Holocaust geprägte Lyrik, ist weltbekannt. Das JCOM beschäftigt sich in einem Konzert mit diesem jüdischen Künstler und präsentiert sein Werk in unterschiedlichen Vertonungen. Für diesem Abend schreibt der Münchner Komponist Johannes X. Schachtner ein Auftragswerk […]

Jewish Jazz

GEORGE GERSHWIN Songs (1924-1937)ERWIN SCHULHOFF Hot Sonate (1930)BOHUSLAV MARTINŮ Jazz Suite H 172 (1928)DMITRIJ SCHOSTAKOWITSCH Jazz-Suite Nr. 1 (1934) An der weltweiten Erfolgsgeschichte des Jazz waren jüdische Musiker prominent beteiligt. Was als Musik der schwarzen Bevölkerung in den amerikanischen Südstaaten begann, eroberte ab den 1920er Jahren auch die ‚weiße‘ Kultur Amerikas und die Bühnen Europas. […]

Aus Shtetl und Shtot

JOEL ENGEL Jewish Folk Songs (1909/12)ILSE WEBER Lieder aus Theresienstadt (1942–44)MIECZYŁAW WEINBERG Jüdische Lieder op. 13 (1943)MIECZYŁAW WEINBERG Kammersymphonie Nr. 4 op. 153 (1992) Gemeinsam mit der jungen, israelischen Mezzosopranistin Shachar Lavi präsentiert das JCOM eine Zeitreise durch die musikalische Geschichte von Shtetl und Shtot im 20. Jahrhundert: wie vermag Musik, die Erinnerung an längst […]